TEXAS Hopscotch

Ein Hüpfmuster, gemalt auf die Bürgersteige unter grossen Maulbeerbäumen, die Schatten spendeten.

Wenn reife Maulbeeren vom Baum fielen, hinterließen diese ein lustiges Sprenkelmuster auf den Feldern, so erinnert sich eine ehemals begeisterte Hüpferin.

Flaschenverschlüsse wurden häufig für das Hüpfspiel verwendet.

Spielregeln

  1. Wirf das Steinchen in Feld 1.
  2. Springe beidbeinig auf die Felder 1 und 2.
  3. Hüpfe in Feld 3 und 4. Springe beidbeinig auf die Felder 5 und 6.
  4. Hüpfe in Feld 7 und 8, und springe wieder beidbeinig auf die Felder 9 und 10
  5. Drehe dich mit einem Satz um, und hüpfe zurück, wie du gekommen bist.
  6. Wirf das Steinchen nacheinander in jedes Feld, und hüpfe die Felder entsprechend ab. Hebe auf dem Rückweg jeweils das Steinchen wieder auf.

Wenn du eine Linie berührst oder dein Steinchen nicht im richtigen Feld landet, musst du abgeben. Wer zuerst alle zehn Felder schafft, hat gewonnen.